LAG

Der LAG Generator ist optimiert für die Erzeugung hoch konzentrierter Aerosole. Er basiert auf einer oder mehrerer parallel geschalteter Laskindüsen und kann diverse flüssige Medien (Paraffinöl, DEHS, PAO, DOP, etc.) vernebeln. Darüber hinaus kann ebenso mit einer nachgeschalteten Trocknungsstrecke ein Natrimchlorid-Aerosol mit festen Partikeln erzeugt werden.

Typischerweise wird er für Leckageprüfungen und Ölfadentests verwendet.

Allgemeine Eigenschaften

  • Sehr hohe Aerosolkonzentrationen möglich (g/m³)
  • Polydisperses Aerosolspektrum
  • Automatische Niveauregelung des Verneblermediums

Anwendungen

  • Ölfadentest nach ISO 29463-4 (früher EN 1822-4)
  • Leckageprüfungen
  • Filterprüfung bei hohen Volumenströmen